Bad von Zalakaros:
Heilzentrum

Eines der charakteristischsten Gebäude des Erholungs- und Medizinbereichs des Zalakaroser Bads ist der anhand der Pläne von Imre Makovecz errichtete Beckenbereich mit Kuppel, dessen besondere Atmosphäre und unvergleichliches Heilwasser zusammen für den Erhalt der körperlichen und mentalen Gesundheit sorgen.

Im Heilzentrum steht im Schatten alter Bäume ein Außenbecken mit Heilwasser in wundervoller grüner Umgebung, mit gepflegtem Steingarten, Liegestühlen und eigenem Mikroklima den sich nach Heilung sehnenden Gästen zur Verfügung.

Ist das Zalakaroser Heilwasser für jede Krankheit geeignet?


Gelenkkrankheiten

  • Degenerative Gelenkkrankheiten
  • Knorpelläsionen
  • Gelenksentzündungen
  • Rheumatische Krankheiten

Sehnenkrankheiten, Weichgewebe-Rheumatismus

  • Tennisarm
  • Steifheit nach Gelenkentzündungen
  • Gelenkschmerzen
  • Krankheiten des Bindegewebes

Krankheiten der Wirbelsäule

  • Wirbelsäulenverkrümmung
  • Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen
  • Bandscheibenvorfall
  • Morbus Bechterew

Muskelkrankheiten

  • Muskelschmerzen
  • Muskelentzündung
  • Muskelschwund

Krankheiten des Knochensystems

  • Knochenschwund (Osteoporose)
  • Verkalkung

Zustand nach OP oder Verletzung

  • Veränderungen im Bewegungsapparat nach Unfällen
  • Nachbehandlung von Gelenksknochenoperationen
  • Nachbehandlung von Knochenbrüchen

Gynäkologische und urologische Krankheiten
Gynäkologische Entzündungen im chronischen Stadium, Wechseljahre

Krankheiten des Nervensystems
Nachbehandlung von Lähmungen, Nachbehandlung der Heine-Medin-Krankheit (Kinderlähmung), Erkrankungen des Bewegungsapparats mit neurologischem Ursprung, Nervenschmerzen, Ischias, Rückenschmerzen, Rehabilitation nach neurochirurgischen Operationen, Nervenentzündungen, Nervenschmerzen, psychosomatische Symptome, Veränderungen des vegetativen Nervensystems

Atemwegserkrankungen
Erkrankungen der Luftröhre, Katarrh der oberen Atemwege

Erkrankungen von Verdauungsorganen und Stoffwechsel
Gicht, Diabetes

Herz- und Gefäßsystemerkrankungen
Gefäßverengung, Durchblutungsstörungen (in vom Arzt kontrollierten Fällen)

Hautkrankheiten
Schuppenflechte, chronische Hautkrankheiten

Sonstige Krankheiten
Schwaches Immunsystem